Jugendriegen

KiTu - Kinderturnen

Leitung:
Denise Eggenberger
Christa Senti
Jeannine Tischhauser

Mädchen und Knaben im Kindergarten-Alter (Eintritt ist im August)

Trainingszeit: Montag 16.45 – 18.00 Uhr

Trainingsinhalt: Polysportives Turnen in der Halle und im Freien, Programm für die Turnerunterhaltung


Knabenriege

Leitung:
Ramona Ammann
Vreni Marti

Knaben von der 1. – 5. Klasse (Eintritt ist im August)

Trainingszeit: Freitag 17.15 - 18.30 Uhr

Trainingsinhalt: Polysportives Turnen in der Halle und im Freien: Programm für die Turnerunterhaltung, Geräteturnen, Leichtathletik, Spiele.


Mädchenriege

Leitung:
Rebecca Graf
Yasmin Farooq

Mädchen von der 1. – 5. Klasse (Eintritt ist im August)

Trainingszeit: Montag 18.15 - 19.30 Uhr

Trainingsinhalt: Polysportives Turnen in der Halle und im Freien: Programm für die Turnerunterhaltung, Geräteturnen, Leichtathletik, Spiele.


Förderriege Kids

Leitung:
Ingrid Berger
Karin Gabathuler
Anina Senti
Melanie Müller
Sebastian Senti
Lucas Dorizzi
Ibrahim Farooq

Förderriege Kids (FR Kids)

Mädchen und Knaben von der 1. – 5. Klasse (Eintritt ist im August)

Trainingszeit: Anfänger: Dienstag 17.00 – 18.30 Uhr Fortgeschrittene: Donnerstag 17.30 – 19.00 Uhr

Trainingsinhalt: Aufbautraining an Barren, Minitrampolin, Boden, Schaukelringen und Reck. Von August bis Oktober wird ein Programm für die Unterhaltung einstudiert.

.


Förderriege GETU

Leitung:
Ingrid Berger
Melanie Müller
Anina Senti
Sebastian Senti
Lucas Dorizzi
Ibrahim Farooq

Mädchen und Knaben von der 5. – 9. Klasse (Eintritt ist im Januar)

Trainingszeit: Donnerstag 17.30 - 19.00 Uhr

Trainingsinhalt: Von April bis Oktober wird ein Programm an Barren und Schulstufenbarren einstudiert, welches an der Turnerunterhaltung und eventuell auch an Wettkämpfen gezeigt wird. Von November bis März Aufbautraining an allen Geräten.


Förderriege Aerobic

Leitung:
Renato Corrocher
Riana Sulser

Mädchen und Knaben von der 5. – 9. Klasse (Eintritt ist im Januar)

Trainingszeit: Dienstag 18.30 - 20.00 Uhr

Trainingsinhalt: Erlernen der Aerobic-Grundschritte und einstudieren einer Kombination, welche an der Turnerunterhaltung und eventuell auch an Wettkämpfen gezeigt wird.