Über uns

Seit seiner Gründung im Jahre 1886 nimmt der Turnverein Oberschan an unterschiedlichsten Wettkämpfen in der gesamten Schweiz teil.

Barren und Pferd-Pauschen sind als Ur-Sektionen im Verein stark verankert. Dank der frühen und positiven Jugendförderung konnte vor allem die Barren-Sektion in den vergangenen Jahren konstante Leistungen abrufen und so an die Erfolge aus alten Zeiten anknüpfen.

Die Pferd-Pauschen-Sektion wurde 2011 durch die Gerätekombination Pferd-Pauschen und Sprung ersetzt, da das einzelne Gerät im Wettkampfprogramm des STV leider keinen Platz mehr finden konnte. Während den vergangenen Jahren konnte die Sektion einige erfolgreiche Vorstellungen bieten. Leider wurde per Ende 2015 das Gerät komplett aus dem Wettkampfprogramm gestrichen und die Gerätekombination muss mit einem anderen Gerät, dem Barren, ergänzt werden. Der Abschied vom alten und bewährten Pferd fällt schwer.

Das junge Team der Schulstufenbarren-Sektion versucht neu, seit der Fusion des DTV und des TV im Frühjahr 2013, ebenfalls unter dem Kürzel TV Oberschan fleissig gute Noten zu sammeln und den gemeinsamen Erfolg voran zu treiben.

Die Team-Aerobic-Gruppe stand nach einem sehr erfolgreichen Start Ende der 90er Jahre bis in die späten 00er vor einer grossen Veränderung. Die langjährige und erfolgreiche Struktur wurde aufgelöst und so steht nun ein junges Team wieder im Aufbruch, um an alte Erfolge anzuknüpfen.